Graubünden - Baukultur

Logo Kantonsbibliothek Graubünden Kantonsbibliothek Graubünden
Biblioteca chantunala dal Grischun
Bliblioteca cantonale dei Grigioni
Herrschaftshäuser und Villen
zurück zur Liste

Palazzo a Marca

-- | 6562 Soazza
Erbaut 1642 vielleicht unter Carlo a Marca aus Mesocco, unter Verwendung älterer Bauteile; Renov. 1809 und 1931–39; Rest. 1974–75. Kubisch erscheinendes, aber aus zwei Baukörpern zusammengewachsenes Steinhaus mit drei Achsen weit auseinander liegender Einzelfenster. Im Portalgiebel Wappen Ferrari 1809. Bemalte Täferdecke um 1700. Südl. des Hauses terrassierter Garten mit Pavillon.

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)