Graubünden - Baukultur

Logo Kantonsbibliothek Graubünden Kantonsbibliothek Graubünden
Biblioteca chantunala dal Grischun
Bliblioteca cantonale dei Grigioni
Herrschaftshäuser und Villen
zurück zur Liste

Oberes Planta-Haus

Hauptplatz 28 | 7524 Zuoz
Erbaut E. 16. Jh. unter Einbezug eines mittelalterl. Wohnturms für Baltasar Conradin Planta, sein Wappen über dem N-Portal zur Cuort; umgestaltet im 17. und 18. Jh., zuletzt durchgreifend 1918–20 von Schäfer & Risch. Breites Haus unter Satteldach; Hauseingang mit geschweifter Bekrönung um 1760, darüber Wappenstein Planta-Raschèr 1648, an der S-Seite polygonaler Erker. Im OG Täferzimmer mit Wappen des Bauherrn 1588; im sog. «Bischofszimmer » Wandmalereien 2. H. 16. Jh. mit Szenen aus der Passion Christi und dem Alten Testament. Rokokostuckaturen um 1760, Steckborner Rokoko-Ofen um 1750; eine spätgot. und eine 1667 datierte Truhe.

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)