Graubünden - Baukultur

Logo Kantonsbibliothek Graubünden Kantonsbibliothek Graubünden
Biblioteca chantunala dal Grischun
Bliblioteca cantonale dei Grigioni
Herrschaftshäuser und Villen
zurück zur Liste

Ciäsa Granda

7605 Stampa
Heute Talmuseum. Erb. 1581 durch Giovanni della Stampa; Rest. 1953. Hochragender viergeschossiger Bau mit westl. Abortrisalit. Fassade mit Trichterfenstern und polychromer Dekoration; zwischen den Fenstern im 2. Stock in Rollwerkrahmen Wappen Stampa und Stoppani; asymmetrisch angeordnetes Rundbogenportal in Rechteckrahmung mit rosettenverzierten Ornamentbändern, im Architrav Name des Bauherrn. Wendeltreppe und getäferte Stuben aus der Bauzeit.

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)