Graubünden - Baukultur

Logo Kantonsbibliothek Graubünden Kantonsbibliothek Graubünden
Biblioteca chantunala dal Grischun
Bliblioteca cantonale dei Grigioni
Herrschaftshäuser und Villen
zurück zur Liste

Casa Gadina

Casaccia, Nr. 28 | 7516 Vicosoprano
Erbaut 1594 für Gian Zambra (?) Prevost, sein Sternwappen mit Initialen über dem Kellerportal; unter der Familie v. Salis nach O erweitert um 1660, nach 1690 im Besitz der Familie Gadina. Hochaufragendes Gebäude mit viergeschossigem W-Trakt von 1594 und dem nur dreigeschossigen, aber unter gleichem First liegenden, leicht abgewinkelten O-Flügel. Im letzteren eine repräsentative Sala terrena mit Muldengewölbe, Stuckwappen v. Salis und Barockausstattung; geschnitzte Tür, offener Kamin mit stuckierten Putten. In den OG reiche Täferstuben mit akanthusgeschnitzten Türrahmen und Buffets.

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)